Alles zur Himmelsschmiede [RP/PVP]

Moderators: Gordon der Eiserne, Docere


Haus_Oberstein
 
Posts: 9
Joined: 23 Jan 2016, 18:03

Alles zur Himmelsschmiede [RP/PVP]

Post by Haus_Oberstein » 29 Oct 2016, 13:42

Ihr sucht einen neuen Server in Life is Feudal Server? Was erwartet Euch bei uns?

Anfänger können bei uns eine hilfsbereite Community erfahren, die bei all euren Problemen und beim Einstieg in das Spiel behilflich sein wird. Ein aktives Adminteam, welches euch stets zur Verfügung steht, organisiert spannende Events, damit auch bei längerer Spielzeit der Spielspaß nicht verloren geht. Jetzt zu Halloween findet am 31.10.2016 ein gruseliges Event statt.

Image

Jeden Montag um 20:00 Uhr findet eine gemeinsame Serverbesprechung statt. Dabei werden Sorgen und Probleme besprochen, aber auch Vorschläge für Events und Mods. Durch einige Modifikationen erwarten euch Veränderungen auf dem Server, die das Spielerlebnis erhöhen: größere Kapazität der Lagerhäuser, verbessertes Aussehen einiger Items und Texturen uvm.

Überzeugt euch selbst und besucht unsere Webseite http://himmelsschmiede.org/ oder unseren TS: 138.201.20.90 um noch einiges mehr über unseren Server zu erfahren.


Einige Serverdaten:

Skills and Stats progression multiplier: 6
Skillcap: 1200
Terrarforming Speed multiplier: 6
Crafting period: 60 seconds
Animal Breeding/Feeding period: 120 Minutes
Plants Growth period: 3 hours
Wild animals amout: 60
Object decay rate: 1
Judgement Hour: Sonntag, 19:00-21:00
Serverrestart 6:00 Uhr
Server IP: 138.201.20.90:28000

User avatar
Grimmblut
Zealous Believer
 
Posts: 143
Joined: 07 Apr 2015, 16:42

Re: Alles zur Himmelsschmiede [RP/PVP]

Post by Grimmblut » 03 Apr 2017, 10:21

Hallo,

ich habe leider sehr unangenehme Erfahrungen auf dem Himmelsschmiede-Server gemacht und kann daher leider nicht empfehlen dort zu spielen.

Freunde von mir spielten als Gruppe auf dem Server. Es kam zu einem Krieg zwischen Ihnen und einem anderen Bündnis auf dem Server. Es zeichnete sich ab, dass ihre Festung in der JH am 02.04. von diesem Bündnis angegriffen werden wird. Da die Gegner zahlenmäßig weit überlegen waren, fragten sie mich und noch eine Handvoll anderer Freunde, ob wir nicht auf dem Server für die Dauer des Krieges als Kämpfer kommen könnten um ihnen zu helfen. Das taten wir, allerdings waren wir kurz vor Beginn der JH noch immer deutlich in der Unterzahl. So standen ca. 12 von uns ca. 30 Gegnern gegenüber.

Wenige Minuten vor Beginn der JH verkündete ein GM dann plötzlich, dass niemand an der JH teilnehmen darf, der sich erst nach dem 30.03. auf dem Server registriert hat. Das betraf die meisten von uns, unter anderem mich, da ich noch nie vorher auf dem Server gespielt hatte. Ich versuchte im Chat dagegen zu argumentieren - sachlich und ohne beleidigend zu werden - und wurde ohne Warnung oder Begründung gebannt, obwohl ich gegen keine Regel verstoßen hatte. Ein anderer Spieler von uns schrieb, dass er schon mal einen Charakter auf dem Server gehabt habe, d.h. vor dem 30.03., dass dies allerdings nicht der Charakter sei, mit dem er im Moment eingeloggt ist. Auch er wurde daraufhin ohne Warnung oder Erklärung gebannt.

Als die JH dann unmittelbar bevor stand, waren nur noch 6 Spieler der Verteidiger gegen etwa 30 Spieler der Angreifer auf dem Server. Der Rest von uns war gebannt worden. Die Verteidiger haben sich dann entschlossen nicht zu kämpfen, sondern ihre Gebäude abzureißen und den Server zu verlassen.

Ich habe noch nie ein derartig parteiisches, unfaires und unfreundliches Verhalten von GMs erlebt und rate darum jedem ab auf dem Server zu spielen.


Helena
 
Posts: 12
Joined: 23 Jan 2016, 17:46

Re: Alles zur Himmelsschmiede [RP/PVP]

Post by Helena » 06 Apr 2017, 08:49

Hallo Grimmblut,

ich bin gerade etwas erschrocken über einige Sachen die hier falsch verstanden wurden.


Wir auf Himmelsschmiede sind sehr bedacht auf Fairness und Rücksichtnahme auf Spieler die schon länger auf unserem Server spielen.

Da unsere regelmäßigen Spieler nicht mehr auf den Server kamen und sich vor der JH an uns gewandt haben, suchten wir zunächst nach einer Lösung. Uns fiel auf, dass sowohl in Nordwest als auch in Nordost viele neue Spieler zu einzelnen Claims dazugeholt wurden. Daraufhin suchten wir das Gespräch mit den entsprechenden Claims. Von beiden Seiten wurde uns mitgeteilt, dass die Claims durch Zufall gejoint sind und nicht im Zuge der JH dazugeholt wurden. Mit dem Bewusstsein, dass Nordost im Nachteil sein könnte, haben wir erneut nachgefragt, ob die Spieler wirklich nicht für die JH dazugeholt wurden um als Unterstützung zu dienen. Es wurde verneint und betont, dass diese nur zufällig dazugestoßen sind.

Daraufhin haben wir die Regel veröffentlicht um unseren Stammspielern die Möglichkeit lassen an der JH teilzunehmen, da sie sonst nicht auf den Server gekommen wären.

Es gab einigen Unmut und Unzufriedenheiten über die Regel. Erneut hab es mehrere Gespräche im TS um Lösungen zu finden. Eine der Lösung war es die Kriegs-JH auf einen anderen Termin zu verschieben, damit auch schließlich die neuen Spieler teilnehmen können und unsere regelmäßigen Spieler nicht benachteiligt werden. Diese Vorschläge wurden abgelehnt und nur eine Richtung akzeptiert: Alle neuen dürfen jetzt an der JH teilnehmen.

Durch die Aussagen einiger Spieler sie hätten nachdem Wipe schon einmal hier gespielt , haben wir das Angebot gemacht, wenn sie in der Datenbank zu finden sind , dürfen sie an der JH teilnehmen. Leider war keiner der angegebenen Namen in der Datenbank zu finden.

Letztendlich hat sogar ein Spieler aus der "feindlichen Partei" versucht eine Lösung zu finden um die Situation zu Lösen. Leider war es selbst diesem unabhängigen Spieler nicht möglich eine Lösung zu finden.

Der Globalchat ist ein Chat in dem unsere Spieler sich unterhalten können. Für Diskussionen soll stets der TS genutzt werden, da es viele Spieler auch stört. Auf mehrmaligen Hinweisen darauf, wurde nicht darauf eingegangen. Deswegen der vorläufige Kick / Bann.

Es tut mir auch von meiner Seite aufrichtig Leid, wenn diese Situation falsch verstanden wurde. Es war nicht unsere Absicht Spieler vom Server zu vergraulen, sondern eine Lösungen für alle Spieler auf unserem Server zu finden. Da es uns nicht möglich ist die Slotanzahl zu erhöhen, war in dem Moment die einzige Möglichkeit "Stammspieler" zu bevorzugen.

Liebe Grüße

User avatar
Grimmblut
Zealous Believer
 
Posts: 143
Joined: 07 Apr 2015, 16:42

Re: Alles zur Himmelsschmiede [RP/PVP]

Post by Grimmblut » 06 Apr 2017, 12:10

Te_quiero wrote:Hallo Grimmblut,

ich bin gerade etwas erschrocken über einige Sachen die hier falsch verstanden wurden.


Wir auf Himmelsschmiede sind sehr bedacht auf Fairness und Rücksichtnahme auf Spieler die schon länger auf unserem Server spielen.

Da unsere regelmäßigen Spieler nicht mehr auf den Server kamen und sich vor der JH an uns gewandt haben, suchten wir zunächst nach einer Lösung. Uns fiel auf, dass sowohl in Nordwest als auch in Nordost viele neue Spieler zu einzelnen Claims dazugeholt wurden. Daraufhin suchten wir das Gespräch mit den entsprechenden Claims. Von beiden Seiten wurde uns mitgeteilt, dass die Claims durch Zufall gejoint sind und nicht im Zuge der JH dazugeholt wurden. Mit dem Bewusstsein, dass Nordost im Nachteil sein könnte, haben wir erneut nachgefragt, ob die Spieler wirklich nicht für die JH dazugeholt wurden um als Unterstützung zu dienen. Es wurde verneint und betont, dass diese nur zufällig dazugestoßen sind.

Daraufhin haben wir die Regel veröffentlicht um unseren Stammspielern die Möglichkeit lassen an der JH teilzunehmen, da sie sonst nicht auf den Server gekommen wären.

Es gab einigen Unmut und Unzufriedenheiten über die Regel. Erneut hab es mehrere Gespräche im TS um Lösungen zu finden. Eine der Lösung war es die Kriegs-JH auf einen anderen Termin zu verschieben, damit auch schließlich die neuen Spieler teilnehmen können und unsere regelmäßigen Spieler nicht benachteiligt werden. Diese Vorschläge wurden abgelehnt und nur eine Richtung akzeptiert: Alle neuen dürfen jetzt an der JH teilnehmen.

Durch die Aussagen einiger Spieler sie hätten nachdem Wipe schon einmal hier gespielt , haben wir das Angebot gemacht, wenn sie in der Datenbank zu finden sind , dürfen sie an der JH teilnehmen. Leider war keiner der angegebenen Namen in der Datenbank zu finden.

Letztendlich hat sogar ein Spieler aus der "feindlichen Partei" versucht eine Lösung zu finden um die Situation zu Lösen. Leider war es selbst diesem unabhängigen Spieler nicht möglich eine Lösung zu finden.

Der Globalchat ist ein Chat in dem unsere Spieler sich unterhalten können. Für Diskussionen soll stets der TS genutzt werden, da es viele Spieler auch stört. Auf mehrmaligen Hinweisen darauf, wurde nicht darauf eingegangen. Deswegen der vorläufige Kick / Bann.

Es tut mir auch von meiner Seite aufrichtig Leid, wenn diese Situation falsch verstanden wurde. Es war nicht unsere Absicht Spieler vom Server zu vergraulen, sondern eine Lösungen für alle Spieler auf unserem Server zu finden. Da es uns nicht möglich ist die Slotanzahl zu erhöhen, war in dem Moment die einzige Möglichkeit "Stammspieler" zu bevorzugen.

Liebe Grüße


Hallo Te_quiero,

vielen Dank für Deinen Beitrag.

Zu manchen Erläuterungen, die Du ausführst, kann ich nichts sagen, da ich nicht dabei gewesen bin. Ich habe durch Hörensagen andere Darstellungen gehört, die ich aber hier nicht ausführen möchte, da ich wie gesagt nicht selbst anwesend war.

Manche Deiner Ausführungen beziehen sich aber auf Geschehnisse, bei denen ich anwesend war und von denen ich mit Sicherheit sagen kann, dass sie sich anders zugetragen haben. Ich möchte Dir nicht unterstellen die Unwahrheit zu sagen. Möglicherweise warst Du selbst bei den Geschehnissen nicht anwesend und hast Deinen Beitrag basierend auf Erzählungen erstellt, die Dir berichtet wurden.

Insbesondere hervorheben möchte ich dabei die Behauptung, dass keiner der gebannten Spieler einen älteren Charakter auf dem Server besessen hat. Dies war bei mindestens zwei Spielern nicht der Fall, d.h. sie hatten bereits früher einen Charakter gehabt. Ich vermute es waren noch mehr, nur für diese zwei kann ich es jedoch mit absoluter Sicherheit bestätigen. Das ist recht einfach zu erklären: Die beiden Spieler waren mit mir mehrere Tage im TS als sie damals auf der Himmelssschmiede gespielt haben und haben mich zu überzeugen versucht auch dort einen Charakter zu erstellen. Dem bin ich nicht nachgekommen. An der Tatsache, dass sie auf dem Himmelsschmiede-Server gespielt haben, gab es aber keinen Zweifel und andere Stammspieler haben sie auch wiedererkannt. Trotzdem wurden sie als angeblich neue Spieler gebannt.

Es gibt bei dem Thema eine starke Verbindung zu einem anderen von Dir angesprochenem Punkt. Du meintest, dass man sich für GM-Support im TS hätte einfinden sollen. Leider erwähnst Du dabei nicht, dass euer TS eine Sicherheitseinstellung aufweist, die es fremden Personen unmöglich macht auf das TS zu kommen. So war das auch bei mir der Fall, denn ich hätte herzlich gerne im TS ein paar Worte zu dem Thema gewechselt. Die Verbindung, die nun zwischen der Behauptung, dass es sich bei den Gebannten nur um neue Spieler gehandelt hat, und euren TS-Einstellungen kommt hier: Mindestens die beiden Spieler, die angeblich neu seien und noch keinen Charakter auf der Himmelsschmiede besessen haben sollen, konnten auf euer TS kommen. Der Grund, warum sie durch die Sicherheitseinstellungen durchkamen, während ich beispielsweise abgeblockt wurde, ist ganz einfach: Weil sie schon früher - sporadisch - dort gewesen sind, nämlich als sie damals mit ihren alten Charakteren auf dem Server gespielt haben. Die meiste Zeit hatten sie zwar auf einem anderen TS mit mir verbracht, für euer TS waren sie aber freigeschaltet.

Ich kann nicht in eure Datenbank reinschauen und Deine Behauptung überprüfen, dass diese Spieler dort nicht aufgelistet sind. Ich neige aber aufgrund der geschilderten Umstände dazu diese Behauptung in Abrede zu stellen.

Eine weitere Sache, die ich definitiv nicht so erlebt habe wie Du sie schilderst, ist der Vorgang der GM's beim Bannen. Die Warnung, ins TS zu kommen oder jetzt den Server zu verlassen, weil sonst gebannt wird, ist nie erfolgt. Es wurde ohne Warnung und - ich sage es nochmal - ohne das die gebannten Spieler eine Regel verletzt hätten, gebannt. Interessanterweise wurde einer unserer "neuen" Spieler nicht gebannt. Dies war der einzige, der sich nicht im Global Chat geäußert hatte. Ich nehme an, dass er deswegen "unter dem Radar" geblieben ist. Anders ausgedrückt könnte man aber auch sagen, dass jeder gebannt wurde, der zu unserer Fraktion gehörte und sich im Global Chat kritisch geäußert hat.

Ich finde es sehr nett von Dir, dass Du nur von einem vorläufigen Ban sprichst und nicht von einem Permanenten. Das passt in das von Dir beschriebene Szenario wonach nur für die Dauer der JH die neuen Spieler zugunsten der Stammspieler rausgehalten werden sollten.

Leider entspricht es nicht der Realität.

Ich habe mir die Mühe gemacht und ein Video erstellt das zeigt, dass mein Account noch immer gebannt ist - und das vier Tage nach Ende der JH: https://youtu.be/cZTaI8mR3bo

Nimm es mir bitte nicht übel, aber angesichts der Tatsache, dass niemandem von uns vor dem Kick/Ban mitgeteilt worden ist, dass der Ban befristet sei, und angesichts der Tatsache, dass der Ban nachweißlich noch immer besteht, habe ich Schwierigkeiten Deinen Erläuterungen Glauben zu schenken, wonach ihr niemanden vergraulen wollt und es sich nur um einen vorübergehenden Ban gehandelt haben soll.

Aber weißt Du was? Von mir aus können wir über all das hinwegsehen. Lass uns vergessen was auf Hörensagen beruht und lass uns vergessen, wo sich unsere Darstellungen unterscheiden. Lass uns das Thema auf einen Umstand reduzieren, bei dem wir beide übereinstimmen, und mit dem wir das Thema auch beenden können:

Ihr habt von 12 Leuten, die ihre Siedlung vor knapp 30 Feinden verteidigen wollten, sechs gebannt ohne das diese Spieler gegen eine Regel verstoßen haben. Um das zu rechtfertigen, habt ihr nur Minuten vor der JH rückwirkend eine Regel aufgestellt, die es vorher nicht gab, die nicht zur Diskussion freigegeben wurde und gegen die es, zumindest im Global Chat als ich noch nicht gebannt war, von allen Fraktionen erhebliche Kritik gab.

Über diesen Umstand sind wir uns einig und ich kann absolut damit leben wenn dies das Einzige ist, was zukünftige Spieler von dieser Diskussion mitbekommen, bevor sie sich entscheiden, ob sie auf dem Himmelsschmiede-Server spielen wollen oder nicht.


Helena
 
Posts: 12
Joined: 23 Jan 2016, 17:46

Re: Alles zur Himmelsschmiede [RP/PVP]

Post by Helena » 06 Apr 2017, 13:56

Hallo Grimmblut,

jeder Spieler hat mit einer Sicherheitsstufe bei uns die Möglichkeit zu joinen. Dies hat nichts mit Stammspielern oder ehemaligen Spielern zu tun. Jeder der bei seiner Identität im Teamspeak die entsprechende Sicherheitsstufe eingestellt hat, kann bei uns joinen.


Es kann tatsächlich sein, dass diese Spieler schon einmal auf Himmelsschmiede gespielt haben, aber jedoch nicht nach dem letzten Wipe. Charaktere , die vorher einmal erstellt wurden befinden sich nicht in der aktuellen Datenbank. Leider können wir bei einer so großen Spieleranzahl nicht jeden Spieler persönlich kennen. Entsprechenden Spieler wurden sogar ggf. ähnliche Namen aus der Datenbank genannt, um eventuell den richtigen Charakter zu finden.

Es tut mir Leid, dass entsprechende Charaktere nicht entbannt wurden. Dies muss manuell geschehen. Da der Claim mit den entsprechenden Spielern den Server verlassen hat, wurde dies nicht umgesetzt, da kein Spielinteresse mehr gezeigt wurde. Die entsprechenden Spielern wurden jetzt nachträglich entbannt.

Du kannst gern einfach deine Sicherheitsstufe auf 20 erhöhen (Teamspeak --> Extras --> Identitäten --> Experte --> Sicherheitsstufe erhöhen) und uns auf unserem Teamspeak joinen, falls du noch ein Gespräch suchst.

Manchmal ist es leider so , dass kurzfristige Entscheidungen bezüglich einer Regelung getroffen werden muss. Damit Spieler die regelmäßig spielen keine Nachteile erfahren. Da unsere "Stammspieler" bei uns angefragt haben was sie tun sollen, da sie nicht mehr auf unseren Server konnten, mussten wir reagieren. Deswegen auch das Angebot zur Verschiebung des Krieges im Zuge der Regelung .

Ich denke jeder Spieler kann sich selbst einen Eindruck über jeden Server machen, denn manchmal werden Situationen einfach falsch aufgefasst und umgesetzt. Wir als Adminteam sind auch nur Menschen und haben versucht in dieser Situation richtig zu handeln, was leider zu diesem riesigen Konflikt geführt hat.

Liebe Grüße

Return to YO: Server Werbung