--[GER]Roughnecks|3000|MODS|25xSkill|BigInventory

Moderators: Gordon der Eiserne, Docere

User avatar
Sethturace
 
Posts: 19
Joined: 08 Feb 2015, 11:24

--[GER]Roughnecks|3000|MODS|25xSkill|BigInventory

Post by Sethturace » 03 Jan 2017, 17:35

Name:
--[GER]Roughnecks|3000|MODS|Faster|Bigger|Noobfriendly

TS3:
ts3.german-roughnecks.de


Läuft seit ca 01. Dezember 2016


Kurze Beschreibung:
Der Server ist so etwas wie ein Gegenpart zu den MMO-Einstellungen. Es ist aber NICHT so, dass man innerhalb kürzester Zeit alles hochskillen oder aufbauen kann, es ist lediglich schneller, man benötigt für 90er- oder 100er-Skills immernoch eine gewisse Zeit, ebenso für das Errichten eines Dorfes oder einer Stadt. Wir haben es lediglich vereinfacht, in dem man wesentlich mehr tragen kann und gewisse Dinge schneller zu erledigen sind.

Einstellungen:
- 25x Skillgeschwindigkeit
- 3000 Skillcap
- 30s CraftinPeriod
- 2.9h DayCycle

MODS / Spezielle Einstellungen:


- Lagerhäuser haben wesentlich mehr Kapazität, das gr. Lagerhaus z.B.: 90000

- Kisten, Handelskarren, einige Schmelzöfen haben ebenfalls mehr Kapazität, Handelskarren z.B.: 7200 statt nur 1200

- Erde, Sand, Erze, Steine sind wesentlich leichter, man kann statt z.B.: 300 nun 1500 im Inventar aufnehmen und muss somit nicht ständig aus einer Mine heraus. (Ausnahme: Silber+Gold)

- Holzprodukte sind ebenfalls leichter, Bretter und Balken können nun in größerer Menge aufgenommen werden

- Holz bearbeiten geht wesentlich schneller, also z.B.: Bretter heraussägen, ebenfalls Stümpfe entfernen (Entwurzeln)

- Flussmittel wurde reduziert, man benötigt weniger für Stahlbarren etc.

- Großer Bergfried und große Mauern benötigen nur Graniterz statt geschliffenem Granit, d.h. man benötigt nur 1/20 des Granits, der Rest wurde nicht verändert - es bleibt immer noch eine relativ große Herausforderung

- Reparatursätze benötigen kein Leder, das betrifft die mittleren und großen Sätze, Rest ist gleich geblieben, lediglich Leder wird nicht benötigt

- Straßenlaterne benötigte seit einem Patch in letzter Zeit 10x Naphtha, das wurde entfernt, nur die Lampe die man für die Laterne benötigt, muss mit Naphtha hergestellt werden

- 1x Flachsfaser statt 10x Flachsfasern für die Gerbwanne, man benötigt nur noch 1/10 soviel, allerdings will das Spiel dass man 10 in der Tasche hat sonst kommt keine Anzeige, es werden aber nur 1x Fasern abgezogen, Seile, Stränge und Stoffe sind somit wesentlich günstiger

- Zusätzlich zur Holzbearbeitung sind auch andere Dinge verschnellert worden: Terraforming, Erze abbauen und Schmelzen.





MOD:

Der Mod besteht im Endeffekt nur aus 3 veränderten XML-Dateien, die man im LiF-Client austauschen muss. Einfach downloaden und in:
.....steam/Life is Feudal/data
entpacken.

Download:
http://www.paganreich.de/kane/lifmod.zip


Wir versuchen das Spielprinzip beizubehalten aber es dennoch etwas schneller zu gestalten. Es ist immer noch der Name "Life is Feudal" auch Programm ;) Nur hat man, wenn man z.B.: nur Abends nach der Arbeit etwas Zeit hat, jetzt auch eine Chance mal etwas aufzubauen ohne ein Jahr durchspielen zu müssen.

Momentan sieht es so aus dass wir einige Gruppen auf dem Server haben aber auch mehrere Einzelgänger. Von den meisten Gruppen sind einige Spieler (leider) gerade nur am Testen der Beta für das MMO. Da kann es dann schon sein dass wir nur im einstelligen Bereich online sind.

Ein bisschen Unterstützung ist daher nicht unerwünscht ;)

Sonstiges:
- Turnierplatz steht, fertig fürs Lanzenbrechen, ist ziemlich groß für viele Events, geplant wird die Belohnung für den Sieger auch an folgendes Projekt zu koppeln:

- Marktplatz bzw Währung und Handel insbesondere was extrem rare Ressourcen für das neue Rüstungsschmiede-System angeht ist in Planung. Man kann dann Leder bzw. Erze mit dem Regions-Attribut für teuer Geld erkaufen. Welches man sich vorher durchs Verkaufen anderer hochwertiger Gegenstände verdienen muss. Bei einem Turnier könnte man sich so auch Goldmünzen verdienen mit denen man bei einem GM-Händler wichtige Bestandteile einer Rüstung kaufen kann. Wie gesagt: Das ist alles noch in Planung und in welchem Ausmaß und mit welcher Umrechnung steht noch nicht fest. Es soll allerdings diese ziemlich irrsinige 1%-Chance des neuen Systems etwas ausgleichen aber es wird nicht so sein dass man in kürzester Zeit alles zusammenkaufen kann. Wie schon erwähnt, das Spielprinzip soll erhalten bleiben, die Rüstungen sind extrem selten und das sollen sie bleiben. Es soll nur etwas erleichtert werden.

Ich denke mal, das erst einmal genug ;)

Unsere wichtigste Kontaktadresse ist Teamspeak bis die HP steht.

TS3:
ts3.german-roughnecks.de

Return to YO: Server Werbung

cron