Neufjordland - Der Rollenspielserver (inklusive einem eigenständigen PVE-Server)

User avatar
Dirty.racoon
 
Posts: 4
Joined: 06 Oct 2021, 07:18

Neufjordland - Der Rollenspielserver (inklusive einem eigenständigen PVE-Server)

Post by Dirty.racoon » 06 Oct 2021, 19:33

Bei uns wird das Miteinander noch groß geschrieben!
Hier gibt es echtes Rollenspiel in angenehmer Atmosphäre, ohne PVP Tourismus.
Wir haben keine selbsternannten GM-Könige, die im Alleingang das Servergeschehen leiten, stattdessen ist deine Kreativität gefragt.
Unser Serverteam ist stets bemüht Dir bei deinem RP-Konzept zu helfen und dich bei der Umsetzung deiner Ideen zu unterstützen.

Rollenspiel liegt dir nicht? Kein Problem, ab sofort bieten wir euch auch die Möglichkeit auf einer zweiten Karte dich ganz der PVE- Welt hinzugeben!

Baue die Siedlung deiner Träume, dank unseres ständig wachsenden Modpacks, welches jede Menge neuer Gebäude und Deko-Objekte beinhaltet.
Kein anderer Server bietet euch so viele Möglichkeiten!
Kleide deinen Charakter wie es dir gefällt. Unser Modpack beinhaltet alle Kleidungen, Rüstungen und sogar Waffen, die euch aus dem MMO und dem Premiumshop bekannt waren. Für jeden Beruf gibt es die passende Berufskleidung mit entsprechenden Buffs, endlich kannst du ein echter Meisterschneider sein!

Kleine und große Events - sowohl von GMs als auch von Spielern - sorgen für Abwechslung im Alltag und geben jedem die Möglichkeit sich zu beweisen oder einfach nur Spaß zu haben. Das Wetter ändert sich jedes Jahr, manchmal bricht der Winter früher ein oder dauert länger an.
Bedenke, dass selbst besondere RP-Geschehnisse auf der Insel das Wetter beeinflussen könnten!

Da wir einer der ältesten Rollenspielserver im deutschsprachigen Raum sind, haben wir jede Menge Know-How in Sachen Serververwaltung und Modding, sowie eine sehr gute Blacklist, die bereits alle schwarzen Schafe der Community, ausgeschlossen hat.

Alle Features im Überblick:


- Eigenständiges Skillsystem
- Skillcap RP Server 900 / 600 / 800
- Skillcap PVE Server 3000 / 3000 / 3000
- Selbstgemachte, einzigartige Map mit Sümpfen und ohne Kegelspitzen
- Starterpack für neue Spieler
- Funktionierende Handelsposten
- SF Mods im Modpack enthalten
- Viele neue Häuser, Objekte, Items, Waffen und Kleidungsstücke
- Neue Rezepte für Kochen und Crafting
- Stelle Farbstoffe her und färbe damit Stoffe
- Rüstungen sind Skillunabhängig, zieh an was du willst!
- Kein Skillverlust nach dem Tod
- Aktives und hilfsbereites Serverteam
- Hilfe und Unterstützung bei der Umsetzung eigener RP-Ideen und Plots
- Erweiterbare Claimgrößen (Durchmesser)
- Monumente füttern nicht nötig!
- Finde genug Verbündete und erhebe Anspruch auf ein Herrschaftsgebiet


Hast du Spaß daran mit anderen zu spielen, statt gegen sie?
Dann melde dich noch heute in unserem Discord und werde Teil der einzigartigen Community von Neufjordland!
Hier ist unsere LiveMap RP
Hier ist unsere LiveMap PVE

Anbei noch ein paar Impressionen:


Image
Tretet ein und seht, was wir euch zu bieten haben.



Image
Findet alle Mods in diesem Bild :D



Image
Farm Life (Die Schafe, Hasen und Hühner sind bei uns bewegliche Objekte)

Image
Komm nach Klein-Rethra und kauf bei Norbu in ihrem Kramladen ein. Dort gibt es neben Tee und Keksen auch das große Fass mit Flußmittel.
Last edited by Dirty.racoon on 04 May 2022, 17:30, edited 4 times in total.

User avatar
Dirty.racoon
 
Posts: 4
Joined: 06 Oct 2021, 07:18

Re: Neufjordland - Der Rollenspielserver

Post by Dirty.racoon » 29 Apr 2022, 22:45

OCC: Seit Mai 2022 haben wir - aufgrund einer kompletten Überarbeitung des Modpacks - den Server neu aufgesetzt. Die Überarbeitung erfolgte von Grund auf neu und dauerte mehrere Monate. Als RP-Grund des Ganzen gilt folgende überlieferte Geschichte:


TDLR: Eine gigantische Flutwelle zieht von Westen über ganz Neufjordland. Kein Gebäude bleibt stehen. Niemand wird verschont. Nur wer sich hoch auf die Berge retten kann kommt gänzlich unversehrt davon.

Schon seit Tagen ziehen unheilvolle Wolken über Neufjordlands Himmel, doch es bleibt ruhig. Kein Sturm, kein Regen. Trotzdem ist sich Ksenia sicher, dass dies das Vorzeichen eines großen Unglücks sein muss.

Mit mulmigem Gefühl steht sie am frühen Morgen am Brunnen um Wasser zu schöpfen, als sich plötzlich die Katastrophe ankündigt.

Unter ihren Füßen spürt sie die Erde beben, nur leicht, aber es reicht um in ihr die Erinnerungen an das letzte Beben aufleben zu lassen. Damals rollte eine große Welle über die Landzunge im Westen und spülte die Hafenstadt einfach fort.

Panisch ruft Ksenia nach ihrer Familie im Haus. Als Herlock und die Kinder endlich vor die Tür treten um Ksenia zu beruhigen, bemerken sie ein merkwürdiges lauter werdendes Rauschen.
Einen Moment sehen sich alle unsicher an, dann deutet Herlock ängstlich in Richtung Küste.

Eine riesige Welle rollt auf die Insel zu. Man kann sie noch meterweit über den Baumwipfeln ragen sehen!

Erstarrt steht Ksenia da bevor ihr Mann sie mitreißt und sie losrennen. Die Familie schafft es noch bis zum Osttor zu flüchten, wo Sonam überfordert versucht ihr panisches Pferd zu bändigen, da schieben sich die Wassermassen schon mit lautem Getose über Solstafir.
Die Holzgebäude haben den Fluten nichts entgegenzusetzen und zerschellen sofort. Mit dem Schutt werden auch Solstafirs Bewohner einfach von der Flut erfasst.

Während Sonam sich noch auf ein vorbeitreibendes Stück Dachkonstruktion retten kann bevor sie damit fortgespült wird, krallen sich die Hariubauds verzweifelt an eine dicke Eiche. Alessa kann sich nicht lange halten und wird von der Flut mitgerissen, da lässt auch Herlock direkt los um seiner Tochter zu folgen. Ksenia kreischt ihnen noch hinterher bevor sie mit dem Strom fortgespült werden.

Die unbändige Kraft der Strömung wirft schließlich sogar die alte Eiche um. Ksenia versucht noch sich an ihre Söhne zu klammern, da trifft sie etwas am Hinterkopf und die Welt wird schwarz.

Wie wird es weiter gehen? Wer könnte diese Katastrophe irgendwie überlebt haben?
Spült die Flut vielleicht neue unglückliche Seefahrer auf die Insel?

Wir werden es erleben, auf Neufjordland - Ein neuer Anfang.

User avatar
Dirty.racoon
 
Posts: 4
Joined: 06 Oct 2021, 07:18

Re: Neufjordland - Der Rollenspielserver (inklusive einem eigenständigen PVE-Server)

Post by Dirty.racoon » 17 May 2022, 16:17

Höret her, ihr Mägde, Recken, Waldschrate und sonstiges Gesocks, wir suchen auf unserer Insel noch Köhler, Glasbläser und eine Seilerei wäre auch etwas feines. Dir fällt noch ein weiterer Beruf ein? Dann komm herbei geschwind! :twisted:

Return to RP Servers

cron